Freunde des Kalksteins e.V.


Heute haben wir vom Donaufisch einen Verein gegründet. Er heißt „Freunde des Kalksteins. e.V.“ Unser Vereinsziel besteht darin, die Bedeutung des Kalksteins in unserer Region ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Außerdem möchte wir uns engagiert für einen nachhaltigen Umgang mit dem Kalkstein auf der Schwäbischen Alb einsetzen, dessen Existenz vielerlei Bedrohungen ausgesetzt ist.

Doch kaum ist die gute Idee in die Tat umgesetzt, erscheinen Spötter, denen nichts heilig ist, und ziehen das soeben begonnene Werk in den Schmutz. Nachstehend abgedrucktes Geschreibsel, verfasst von einem Anonymus, wurde heute Abend an die Tür unseres Vereinsheims genagelt.

Wir distanzieren uns von diesem üblen Machwerk und fordern den Verfasser auf, die erhobenen Anschuldigungen und Verleumdungen sofort zurück zu nehmen. Der Wirt und Vereinsvorsitzende Quasselstrippe erklärte, dass er zum Rücktritt vom Vereinsvorsitz entschlossen sei, wenn der Verfasser sich nicht umgehend entschuldige.

*

*

Der Vereinsvorsitzende

*

Wenn dich plagt die Lebenspein

Gründe doch einen Verein

Ziel und Zweck sind Nebensachen

Wichtig ist, etwas zu machen

*

Erobere den Vorstandsposten

Und – egal mit welchen Kosten –

Mach deinen Verein bekannt

Überall im ganzen Land

*

So erhältst du etwas Einfluss

Und vom Rathaus einen Zuschuss

Engagierst zehn Mitarbeiter

Es geht aufwärts – immer weiter

*

Versammlung, Sitzung, Konferenzen

Das Ego wächst – ganz ohne Grenzen

Vereinsarbeit nimmt ständig zu

Die Lebenspein gibt endlich Ruh

*

Du willst Ansehen, Geld, Bedeutung

Stehst auch täglich in der Zeitung

Hältst dich für ein Schwergewicht

Doch das bist du wirklich nicht

*

Kalksteinfreunde e.V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: