Ulm dankt Annette Schavan

ImVatikan

Wir Ulmer werden sie nie vergessen – unsere ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete Annette Schavan.

Immer werden wir dankbar sein für das viele Geld, das sie für unsere Wissenschaftsstadt aus Berlin mitgebracht hat. Der Wissenschaftsstadt hat das Geld nichts genützt. Eine Wissenschaftsstadt gibt es nämlich schon lang nicht mehr in Ulm, sie existiert nur noch in den Ansprachen unseres Oberbürgermeisters Ivo Gönner und den feierlichen Artikeln des Lokalchefs der Südwest Presse.

Aber, dass Frau Schavan so viel Geld mitgebracht hat, werden wir ihr nie vergessen. Annette – wir Ulmer danken Dir (und pfeifen auf den aberkannten Doktortitel)!

Ade, Annette! Ade!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: